Startseite Foren Unsere Community Nachrichten [Kurznachricht] Saisonvorbereitung: Wo Reals Testspiele übertragen werden

  • This topic is empty.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #44752
    Rafael
    Teilnehmer

    [Kurznachricht] Saisonvorbereitung: Wo Reals Testspiele übertragen werden

    Der Sommerurlaub für die meisten Stars ist vorbei, die Vorbereitung auf die nächste Saison hat begonnen. Wie schon in den letzten Jahren wartet auf Real Madrid mit dem International Champions Cup ein galaktisches Sommer-Programm in den USA, ehe es in München gegen europäische Top-Klubs um den Audi Cup geht. Zur Freude aller deutschen Madridistas sind […]

    Zum vollständigen Beitrag

    #261392
    PrimaveraBlanca
    Teilnehmer

    Auf die dummen Gesichter wenn Eden gegen die Bauern mit ihrem tollen Hernandez und…. ja ähm wer eigtl noch (?!) scored freue ich mich schon ganz besonders.

    #261393
    KSe7en
    Teilnehmer

    Schon lustig wieviele Bayern hater unter den madridistas sind, was garkeinen sinn ergibt xD

    #261394
    El fenomenoR9
    Teilnehmer
    KSe7en, post: 234760, member: 1 wrote:
    Schon lustig wieviele Bayern hater unter den madridistas sind, was garkeinen sinn ergibt xD Nicht?? Bayern hat in DE am meisten Haters
    #261395
    Realfan forever
    Teilnehmer
    KSe7en, post: 234760, member: 1 wrote:
    Schon lustig wieviele Bayern hater unter den madridistas sind, was garkeinen sinn ergibt xD

    liegt an deren präsi vorallem an ulli der in der vergangenheit immer wieder gegen real geschossen hatte, der bullshit vom schudenklub wurde von ihm in deutschland verbreitet. Außerdem gab es sehr viele spiele real vs bayern in den letzten jahrzehnten da ist dann halt auch eine gewisse abneigung gewachsen.

    #261396
    PrimaveraBlanca
    Teilnehmer
    KSe7en, post: 234760, member: 20215 wrote:
    Schon lustig wieviele Bayern hater unter den madridistas sind, was garkeinen sinn ergibt xD

    Du hast die „Bestia Negra“ Ära völlig verschlafen ! (Oder warst da noch schlichtweg zu jung)

    Zwischen 2000 und etwa 2013 haben die Bauern eine ordentliche H2H Statistik gegen uns vorzuweisen, was hauptsächlich an Legenden wie Kahn, Effenberg aber auch Elber und co liegt. die uns weh getan haben, woraufhin die Bauern Fans selbstbewusst und geradezu übermütig wurden, und Real nicht mehr den Respekt erwiesen haben den wir verdienen, wie etwa Ende der 90er.

    Dies alles hat sich ja (zum Glück) seit CR7 und La Decima geändert, und seit dem Abgang von Robbery befinden sich die Bayern wahrhaftig in einer Identitätskrise, denn kann man keine Topstars mehr verpflichten, droht dem FCB erstmalig aus den Top 5 zu rutschen, somit wäre die Schadenfreude als Madridista wahrlich berechtigt. :D

    #261397
    KSe7en
    Teilnehmer
    PrimaveraBlanca, post: 234776, member: 18786 wrote:
    Du hast die „Bestia Negra“ Ära völlig verschlafen ! (Oder warst da noch schlichtweg zu jung)

    Zwischen 2000 und etwa 2013 haben die Bauern eine ordentliche H2H Statistik gegen uns vorzuweisen, was hauptsächlich an Legenden wie Kahn, Effenberg aber auch Elber und co liegt. die uns weh getan haben, woraufhin die Bauern Fans selbstbewusst und geradezu übermütig wurden, und Real nicht mehr den Respekt erwiesen haben den wir verdienen, wie etwa Ende der 90er.

    Dies alles hat sich ja (zum Glück) seit CR7 und La Decima geändert, und seit dem Abgang von Robbery befinden sich die Bayern wahrhaftig in einer Identitätskrise, denn kann man keine Topstars mehr verpflichten, droht dem FCB erstmalig aus den Top 5 zu rutschen, somit wäre die Schadenfreude als Madridista wahrlich berechtigt. :D

    Diggy ich bin 25 und trotzdem ist es peinlich wegen sowas gegen Bayern zu hetzen, mit denen wir so gut wie nix zutun haben ganz einfach. Ihr verhaltet euch als ob es Barca, Atleti wär. Das is halt wiedermal ein deutsches Phänomen der „bayern“ hater, die im spanischen fußball nix zu suchen haben. Für manche spanier sind wir auch die „bayern“ sozusagen. Wir haben den Bayern doch längst mehrmals das fürchten gelehrt und bald werden sie wieder gegen uns versagen, das muss doch reichen oder? Man muss deswegen doch nicht einem gesamten Club den Untergang wünschen ( AUSSER BARCA ;P ) . Wir kennen doch alle die Führungsetage der Bayern, die waren noch nie sympathisch. Es nervt allgemein dass hier 60% der Leute ständig negativ schwafeln & beleidigen, hetzen und haten. Wo auch immer diese Negativität in euch herkommt, beseitigt sie euch selbst zuliebe. Wären unsere Jungs so drauf wie manche fans würden wir 100%ig irgendwann 2. Liga spielen. Real Madrid ist keiner der Clubs die sich öffentlich das Maul zerreissen und Hass streuen. Also sollte ein wahrer Madridista sich diesem Beispiel anpassen & der Mentalität seines Clubs folgen ;)

    Hala Madrid y N A D A mas.

    #261398
    KSe7en
    Teilnehmer
    El fenomenoR9, post: 234771, member: 20294 wrote:
    Nicht?? Bayern hat in DE am meisten Haters

    Ehm ja aber wir sind doch Anhänger eines spanischen Vereins.. wir haben so wenig mit denen zutun, dass es einfach nicht wert ist die zu haten.

    #261399
    Jack
    Teilnehmer
    KSe7en, post: 234804, member: 1 wrote:
    Ehm ja aber wir sind doch Anhänger eines spanischen Vereins.. wir haben so wenig mit denen zutun, dass es einfach nicht wert ist die zu haten.

    Eigentlich ist es unter unserer Würde. Da stimme ich Dir zu. Aber diese Bauern Fans benehmen sich hier in Spanien seit Jahren daneben. Ich mag die gar nicht und wünsche von Herzen alles Schlechte für deren Provinzverein.

    #261400
    Anonym
    Inaktiv
    KSe7en, post: 234803, member: 1 wrote:
    PrimaveraBlanca, post: 234776, member: 18786 wrote:
    Du hast die „Bestia Negra“ Ära völlig verschlafen ! (Oder warst da noch schlichtweg zu jung)

    Zwischen 2000 und etwa 2013 haben die Bauern eine ordentliche H2H Statistik gegen uns vorzuweisen, was hauptsächlich an Legenden wie Kahn, Effenberg aber auch Elber und co liegt. die uns weh getan haben, woraufhin die Bauern Fans selbstbewusst und geradezu übermütig wurden, und Real nicht mehr den Respekt erwiesen haben den wir verdienen, wie etwa Ende der 90er.

    Dies alles hat sich ja (zum Glück) seit CR7 und La Decima geändert, und seit dem Abgang von Robbery befinden sich die Bayern wahrhaftig in einer Identitätskrise, denn kann man keine Topstars mehr verpflichten, droht dem FCB erstmalig aus den Top 5 zu rutschen, somit wäre die Schadenfreude als Madridista wahrlich berechtigt. :D

    Diggy ich bin 25 und trotzdem ist es peinlich wegen sowas gegen Bayern zu hetzen, mit denen wir so gut wie nix zutun haben ganz einfach. Ihr verhaltet euch als ob es Barca, Atleti wär. Das is halt wiedermal ein deutsches Phänomen der „bayern“ hater, die im spanischen fußball nix zu suchen haben. Für manche spanier sind wir auch die „bayern“ sozusagen. Wir haben den Bayern doch längst mehrmals das fürchten gelehrt und bald werden sie wieder gegen uns versagen, das muss doch reichen oder? Man muss deswegen doch nicht einem gesamten Club den Untergang wünschen ( AUSSER BARCA ;P ) . Wir kennen doch alle die Führungsetage der Bayern, die waren noch nie sympathisch. Es nervt allgemein dass hier 60% der Leute ständig negativ schwafeln & beleidigen, hetzen und haten. Wo auch immer diese Negativität in euch herkommt, beseitigt sie euch selbst zuliebe. Wären unsere Jungs so drauf wie manche fans würden wir 100%ig irgendwann 2. Liga spielen. Real Madrid ist keiner der Clubs die sich öffentlich das Maul zerreissen und Hass streuen. Also sollte ein wahrer Madridista sich diesem Beispiel anpassen & der Mentalität seines Clubs folgen ;)

    Hala Madrid y N A D A mas.

    …den Untergang wünschen nicht, das wäre für den Fußball zu schade. Aber wünsche, dass die kapieren, dass die keine europäische Großmacht sind (zumindest zurzeit), wenn die die Bundesliga oder den DFB Pokal gewinnen. Würde mir wünschen, dass die in die Europa League absteigen, dann kommt der Uli vielleicht mal runter von seinem hohen Ross.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Forum „Nachrichten“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.